Finanzdienstleistungen

    Zum ver.di-Fachbereich Finanzdienstleistungen gehören die Beschäftigten der Banken und Sparkassen, der Postbank, der Versicherungen und der Bundesbank.

    Bank- und Versicherungskaufleute organisieren sich hier. Tarifpolitik und gute Arbeit stehen im Mittelpunkt der Arbeit im Fachbereich, was auch heißt: Schluss mit dem unwürdigen Verkaufsdruck und Vertriebscontrolling, her mit der fairen Beratung der Kundinnen und Kunden im Kreditgewerbe.

    Finanzdienstleistungen
    Foto/Grafik: ver.di

    Bundesfachbereich Finanzdienstleistung

    Nachrichten und Aktuelles

    • 23.06.2017

      ver.di magazin Geno-Banken Juni 2017

      In unserem Magazin für die Genossenschaftsbanken informieren wir über den Tarifreformprozess, den Abschluss bei der Sparda und die Samstagsarbeit.
    • 19.06.2017

      Seminar zur Entgeltpolitik 2

      Seminar zu den neuen gesetzlichen Vorschriften und ihren Auswirkungen auf die Vergütungssysteme in Banken, Sparkassen und Geno-Banken.
    • 16.06.2017

      Nicht verhandeln – aber sondieren!

      Nach dem Wechsel der Verhandlungsführung auf der Arbeitgeberseite will ver.di den Termin am 22. Juni für Sondierungsgespräche nutzen.
    • 12.06.2017

      Geno-Forum 2017

      Eine Tagung für Betriebsratsmitglieder der Genossenschaftsbanken vom 20. bis 22. September 2017

    Kontakt

    Fachbereich 01

    Weitere Informationen findet Ihr auch hier.

    Bundesfachbereich weiter…

    ver.di Kampagnen