Engagiert für ver.di

    Der Landesbezirksvorstand ist das höchste ver.di-Gremium im Landesbezirk. Er besteht aus 44 ehrenamtlichen Mitgliedern. Sie legen die Schwerpunkte für die gewerkschaftliche Arbeit fest, beziehen Stellung und definieren Ziele.

    Präsidium

    Aus ihrer Mitte haben die Kolleginnen und Kollegen ein Präsidium gewählt. Ihm gehören an: Uwe Dressel, Bettina Mandaus, Manuela Plath und Heiko Wetzel.

    Vorsitzende

    Als ehrenamtliche Vorsitzende des Landesbezirksvorstandes steht dem Landesbezirk seit dem 15. Juli 2015 Bettina Mandaus vor, die am 10.07.1962 geboren wurde und Mutter einer Tochter ist. 15 Jahre hat sie als Heilpädagogin in der Kinder- und Jugendpsychiatrie gearbeitet und ist aktuell freigestellte Betriebsrätin im Südharz-Klinikum Nordhausen gGmbH. Bettina ist seit acht Jahren u.a. Mitglied im Gewerkschaftsrat, im Landesbezirksvorstand sowie im Ortsvorstand und hat nun das Amt von Simona König übernommen, die seit 1. Juli 2015 hauptamtlich ist.

    Mandaus, Bettina
    Foto/Grafik: Birgit Tragsdorf

    Aus der Arbeit des Landesbezirksvorstandes

    • 03.05.2017

      Infoblitz (04/2017)

      Informationen aus der Sitzung des Landesbezirksvorstandes am 28.04.2017
    • 16.03.2017

      Infoblitz (02/2017)

      Tarifabschluss im öffentlichen Dienst - Übernahme für Beamt/Innen und Versorgungsträger
    • 03.03.2017

      Infoblitz (01/2017)

      Informationen aus der Sitzung des Landesbezirksvorstandes am 28.02.2017
    • 18.11.2016

      Infoblitz (05/2016)

      Informationen aus der Sitzung des Landesbezirksvorstandes am 15. November 2016

    ver.di Kampagnen