Sachsen-Anhalt

    Alimentation Sachsen-Anhalt

    Sachsen-Anhalt: Kundgebung gegen unzureichenden Gesetzentwurf

    2016-08-22_Kundgebung gegen unzureichenden Gesetzentwurf zur Korrektur der verfassungswidrig niedrigen Besoldung

    Am 22.08.2016 demonstrierten ca. 230 Beamtinnen und Beamte der Landesverwaltung und der Kommunen gegen den völlig unzureichenden Gesetzentwurf der Landesregierung zur Nachbesserung der verfassungswidrig niedrigen Besoldung. Werner Theis von ver.di warf der Landesregierung vor, mit diesem Gesetzentwurf die Benachteiligung der Beamtinnen und Beamten der letzten Jahre fortzusetzen, in dem in Sachsen-Anhalt deutlich weniger nachgezahlt werden soll als in Sachsen, trotz gleicher Ausgangslage. Mit der Kundgebung sollte Druck auf Landesregierung gemacht werden, die in den nächsten Tagen den Haushaltsentwurf beraten wird.

    Kundgebungsteilnehmer am 22.8.2016 Werner Theis 160822_kundgebung_2  – Kundgebungsteilnehmer am 22.8.2016
    Kundgebungsteilnehmer am 22.08.2016 in Magdeburg Werner Theis 160822_kundgebung  – Kundgebungsteilnehmer am 22.08.2016 in Magdeburg