Sachsen

    2016-02-23 Alimentationsgerechte Besoldung Sachsen - Gespräche …

    2016-02-23 Alimentationsgerechte Besoldung Sachsen - Gespräche zwischen Gewerkschaften und SMF

    23.03.2016 - Streit ums Weihnachtsgeld zu Ostern gelöst: 2,61% Besoldungserhöhung ab 1. Juli 2016 und         Nachzahlungen für 2011 bis Juni 2016

    mehr Informationen im beiliegendem Info

    Am 22. Februar 2016 haben sich die Gewerkschaften zum vierten Gespräch mit Sachsens Finanzminister Prof. Georg Unland (CDU) getroffen.

    Die Gespräche wurden vertagt. Der Finanzminister lässt jetzt rechnen, was unsere Forderung – das Volumen, dass durch die Streichung des Weihnachtsgeldes eingespart wurde, muss wieder den Beamtinnen und Beamten zukommen – den Freistaat kosten würde und wie sich das mit den Maßgaben des Verfassungsgerichtes verträgt. Die

    Anfang März gibt es ein erneutes Treffen. Dann soll über ein Eckpunktepapier verhandelt werden, in dem die Grundsätze der Nachzahlungen vorgestellt werden und wie eine verfassungskonforme Besoldung in der Zukunft aussehen kann. Das Ergebnis muss dann sowohl von den Gewerkschaften als auch vom Kabinett sowie später vom Landtag als Gesetzgeber gebilligt werden.

    Mehr Informationen können dem beiliegendem Info entnommen werden.

     

    • Seite
    • 12