Pressemitteilungen

    Medienpolitische Tagung der ver.di und des DGB

    Medienpolitische Tagung der ver.di und des DGB

    07.10.2015

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    ganz herzlich laden wir Sie zur gemeinsamen Medienpolitischen Tagung der ver.di und des DGB ein:

    Digital total? Die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in der Internetgesellschaft am 15./16. Oktober 2015 beim Mitteldeutschen Rundfunk in Leipzig

    Gemeinsam mit Referentinnen und Referenten aus der digitalen Wirtschaft, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk, aus Politik und Journalismus wollen wir Handlungsspielräume der Gewerkschaften und der Rundfunkgremien ausloten, sowie Einblicke in die heutige Medienlandschaft nehmen und neue Erkenntnisse zum Thema Digitalisierung gewinnen. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen Plattformen und Streamingdienste, veränderte Berufsbilder sowie Fragen des Urheberrechts.

    Mit Vertreterinnen und Vertretern von Google, Deutscher Telekom, ARD und ZDF sowie aus dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und der rheinland-pfälzischen Landesregierung ist die Tagung hochkarätig besetzt und verspricht spannende Diskussionen! Das Grußwort spricht MDR-Intendantin Prof. Wille. Weitere Impulse gibt es u.a. vom DGB-Vorsitzenden Reiner Hofmann und dem stellvertretenden ver.di-Vorsitzenden Frank Werneke.

    Alle Details zu Inhalt, Ablauf und Anreise können Sie dem beigefügten Programm entnehmen. Für eine Teilnahme bitten wir Sie, sich spätestens bis zum 9. Oktober 2015 online anzumelden. Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestätigung Ihrer Teilnahme.

    http://rundfunk.verdi.de/service/veranstaltungen/++co++99858b88-311e-11e5-bf65-525400248a66

    Wir freuen uns darauf, Sie in Leipzig willkommen zu heißen.

    Pressekontakt

    V.i.S.d.P.:
    Oliver Greie
    ver.di-Landesbezirksleiter
    für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
    für den Inhalt: Jörg Förster

    Pressestelle:
    Karl-Liebknecht-Str. 30-32
    04107 Leipzig
    Tel. 0341/52901 110
    Fax 0341/52901 510
    eMail: Lbz.sat@verdi.de
    Internet: www.sat.verdi.de