Pressemitteilungen

    Tarifverhandlungen beim Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha

    Tarifverhandlungen beim Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha

    22.06.2016

    Tarifverhandlungen beim Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha

    Am 23.06.2016 beginnen beim Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha und den Landkreisgemeinden die nächsten Tarifverhandlungen zwischen der Geschäftsführung und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Grundlage der Verhandlungen ist der kürzlich abgeschlossene Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

    Bei Rückfragen: Rainer Kuhrt, ver.di Verhandlungsführer, unter 01 51 / 14 28 09 45

     

    Pressekontakt

    V.i.S.d.P.:
    Oliver Greie
    ver.di-Landesbezirksleiter
    für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
    für den Inhalt: Jörg Förster

    Pressestelle:
    Karl-Liebknecht-Str. 30-32
    04107 Leipzig
    Tel. 0341/52901 110
    Fax 0341/52901 510
    eMail: Lbz.sat@verdi.de
    Internet: www.sat.verdi.de