Pressemitteilungen

    AMEOS Kliniken Aschersleben-Staßfurt, Bernburg, Haldensleben …

    AMEOS Kliniken Aschersleben-Staßfurt, Bernburg, Haldensleben und Schönebeck

    Streikwoche endet am Freitag in Aschersleben-Staßfurt und Bernburg 11.12.2019

    AMEOS Kliniken Aschersleben-Staßfurt, Bernburg, Haldensleben und Schönebeck

    Streikwoche endet am Freitag in Aschersleben-Staßfurt und Bernburg

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft wird am Freitag, 13. Dezember, die Beschäftigten der AMEOS Kliniken Aschersleben-Staßfurt und Bernburg in der Zeit von 6:00 bis 22:00 Uhr zum Warnstreik aufrufen. 

    „Auch am Freitag werden wir streiken. Die Arbeitgeberseite schweigt weiter. Öffentlich geäußerte Reaktionen sorgen bei uns für Verwunderung. Wenn die Verhandlungsverweigerung mit der Situation im Jahre 2012 begründet wird, so ist das sehr weit hergeholt. Damals war der jetzige Geschäftsführer noch nicht verantwortlich. Darüber hinaus

    ging es vor sieben Jahren darum, die bestehenden Tarifverträge durch Verzicht auf die Jahressonderzahlung und das Leistungsentgelt abzusenken. Unsere signalisierte Verhandlungsbereitschaft wurde ignoriert, individuelle Regelungen führten zur Abschaffung der Sonderzahlungen. Diese werden bis heute den Beschäftigten verweigert“, erklärt Bernd Becker.

    „In den letzten zwei Wochen haben sich insgesamt mehr als 1.800 Beschäftige an den Streiks beteiligt. Das ist ein klares Signal. Sollte die Arbeitgeberseite an ihrer Haltung festhalten, werden wir über eine Urabstimmung beschließen lassen und dann die Streiks ausdehnen“.

    Ablaufdaten für Bernburg:

    Ort: AMEOS Klinik, Kustraener-Str. in Bernburg,

    6 bis 8 Uhr Treffen der Streikenden, danach Demo zum Streiklokal „Karls“ auf dem Karlsplatz, von 11 bis 12 Uhr Kundgebung auf dem Karlsplatz, anschließend Demo zurück zum Klinikum.

    Ansprechpartnerin vor Ort: Manuela Hase, Gewerkschaftssekretärin, unter der 0170 / 700 68 91

    Ablaufdaten für Staßfurt:

    Ort: AMEOS Klinik, Wassertorstr. 7, Klinikparkplatz

    6 bis 8 Uhr Treffen der Streikenden, danach Demonstration zum Kundgebungsort auf der Steinstr. (gegenüber Rossmann), nach Ende der Kundgebung zurück zur Klinik und Weiterfahrt ins Streiklokal nach Aschersleben, Eislebener-Str. 6

    Ansprechpartner vor Ort: Benjamin Ludwig, Gewerkschaftssekretär, unter der 0151 / 74 77 96 50

    Ablaufdaten für Aschersleben:

    Ort: AMEOS Aschersleben

    6 bis 8 Uhr Treffen der Streikenden, danach Demonstration zum Streiklokal, alte Kegelhalle, Eislebener-Str. 6, ab 10 Uhr Demonstration zum Marktplatz mit anschließender Kundgebung, gegen 11:45 Uhr Demonstration zurück zur Klinik, von dort ab 13:45 Uhr zum Streiklokal

    Ansprechpartnerin vor Ort: Simone Bovensiepen, Gewerkschaftssekretärin, unter der 0151 / 11 45 26 98

    Für Rückfragen: Bernd Becker, Landesbezirksfachbereichsleiter für das Gesundheitswesen, unter der 0175 / 4 32 45 30

    Pressekontakt

    V.i.S.d.P.:
    Oliver Greie
    ver.di-Landesbezirksleiter
    für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
    für den Inhalt: Jörg Förster

    Pressestelle:
    Karl-Liebknecht-Str. 30-32
    04107 Leipzig
    Tel. 0341/52901 110
    Fax 0341/52901 510
    eMail: Lbz.sat@verdi.de
    Internet: www.sat.verdi.de