Pressemitteilungen

    AMEOS Sachsen-Anhalt

    AMEOS Sachsen-Anhalt

    Beginn der dritten Streikwoche 10.02.2020

    Ver.di wird auch in der kommenden Woche die Beschäftigten der Ameos Kliniken zum Streik aufrufen. Entgegen verschiedener Meldungen liegt kein Verhandlungsangebot vor.

    "Natürlich sind wir jederzeit zu Gesprächen bereit. Wenn unsere Mitglieder ein ernstzunehmendes Interesse der Arbeitgeberseite an Tarifverhandlungen wahrnehmen, können wir die Arbeitsniederlegungen unterbrechen", sagt der für die kommende Woche verantwortliche Streikleiter Thomas Mühlenberg.

    "Die täglich eingehenden Solidaritätsbekundungen halten unverändert an. Aktuell haben die Mitarbeiterinnen vom Bündnis „Pflegeaufstand Hildesheim“ den Streikenden den Rücken gestärkt, indem sie von ihrem erfolgreichen Streik aus dem Jahre 2016 berichten", sagt der Landesbezirksleiter Oliver Greie.

    Ab Montag werden die täglichen Abläufe und einzelne Streiklokale an den jeweiligen Standorten geändert.

    10.02.2020

    Zur Information nachfolgend die geplanten Aktionen und die jeweiligen Verantwortlichen vor Ort:

    Ablaufdaten für Bernburg:

    6 bis 7:30 Uhr Treffen der Streikenden im Streiklokal Wohnpark „Kiez am Südbogen“, Semmelweißstr. 30, Streikversammlungen vor Ort

    Benjamin Ludwig, Gewerkschaftssekretär, unter 01 51 / 74 77 96 50

    Ablaufdaten für Staßfurt:

    Ort: Ameos Klinik, Wassertorstr. 7, Klinikparkplatz

    6 bis 8 Uhr Treffen der Streikenden, danach Demonstration zum Kundgebungsort in der Steinstr. (gegenüber Rossmann), nach Ende der Kundgebung zurück zur Klinik und Weiterfahrt ins Streiklokal nach Aschersleben, Eislebener-Str. 6

    Jürgen Becker, Gewerkschaftssekretär, unter 01 70 / 563 14 42

    Ablaufdaten für Aschersleben:

    6 bis 8 Uhr Treffen der Streikenden im Streiklokal, alte Kegelhalle, Eislebener-Str. 6, Streikversammlungen vor Ort

    Manuela Hase, Gewerkschaftssekretärin, unter 01 70 / 700 68 91

    Ablaufdaten für Schönebeck:

    Ort: Ameos Klinik, Köthener-Str. und Lindenstr./ Am Grenadierwerk (Innere Klinik)

    6 bis 8 Uhr Treffen der Streikenden an beiden Standorten, danach Demonstrationen zum Streiklokal Hotel „Domicil“, Friedrichstr. 98, von dort gegen 10:30 Uhr gemeinsame Demonstration zum Kundgebungsort auf dem Marktplatz, gegen 12:30 Uhr zurück zur Lindenstr./ Grenadierwerk zum Streiklokal

    Julia Greger, Gewerkschaftssekretärin, unter 01 51 / 50 19 83 14

    Ablaufdaten für Haldensleben:

    Ort: Ameos Klinik, Kiefholzstr. 4 und 27

    6 bis 7:30 Uhr Treffen der Streikenden, danach Demo zum Streiklokal „Haldenslebener Sportclub e.V.“, Fr.-Ludwig-Jahn Allee,

    12 Uhr Demo zum Marktplatz mit anschließender Kundgebung vor dem Rathaus, danach gegen 14 Uhr zurück zum Streiklokal

    Andre Urmann, Gewerkschaftssekretär, unter 01 51 / 17 49 87 49

    Für Rückfragen zur Situation rund um die Streiks:

    Thomas Mühlenberg, Tarifkoordinator für das Gesundheitswesen, unter 01 70 / 474 31 53

    Pressekontakt

    V.i.S.d.P.:
    Oliver Greie
    ver.di-Landesbezirksleiter
    für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
    für den Inhalt: Jörg Förster

    Pressestelle:
    Karl-Liebknecht-Str. 30-32
    04107 Leipzig
    Tel. 0341/52901 110
    Fax 0341/52901 510
    eMail: Lbz.sat@verdi.de
    Internet: www.sat.verdi.de