Pressemitteilungen

    PM Einladung zum ver.di Pressegespräch am 28.08.2020 zur Tarifrunde …

    PM Einladung zum ver.di Pressegespräch am 28.08.2020 zur Tarifrunde im Öffentlichen Dienst

    21.08.2020

    An alle Medienpartner

    Hintergrundgespräch zur Tarifrunde Öffentlicher Dienst

    Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    am 1. September startet die Tarif- und Besoldungsrunde im Öffentlichen Dienst Bund und Kommunen. Es ist jetzt schon klar, dass wir eine Auseinandersetzung erleben werden, wie wir sie bisher nicht kannten.

    Wir hatten den kommunalen Arbeitgebern die Hand gereicht und waren sogar bereit, neue tarifpolitische Wege mit einem Kurzläufertarifvertrag zu gehen,

    um in der aktuellen Pandemie-Situation Auseinandersetzungen zu vermeiden. Die Arbeitgeberseite ist darauf nicht eingegangen, deshalb nehmen wir die Herausforderung an.

    Wir möchten Ihnen die Besonderheiten dieser komplizierten Tarifrunde gern persönlich erläutern.

    Deshalb laden wir Sie sehr herzlich ein:

    Hintergrundgespräch zur Tarifrunde Öffentlicher Dienst

    Freitag, 28. August, 13 Uhr,

    ver.di-Landesbezirksverwaltung Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen,

    Volkshaus Karl-Liebknecht-Str. 30 in 04107 Leipzig, Sitzungszimmer 2. Etage

    Ihre Gesprächspartner sind:

    ·        Oliver Greie (Landesbezirksleiter)

    ·        Detlef Heuke (Fachbereichsleiter Bund und Kommunen)

    ·        Manuela Schmidt (Landestarifkoordinatorin)

    Wir freuen uns auf Ihre Zusage per Telefon (0341 52901-107) oder Mail (wenke.werner@verdi.de).

    Pressekontakt

    V.i.S.d.P.:
    Oliver Greie
    ver.di-Landesbezirksleiter
    für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
    für den Inhalt: Jörg Förster

    Pressestelle:
    Karl-Liebknecht-Str. 30-32
    04107 Leipzig
    Tel. 0341/52901 110
    Fax 0341/52901 510
    eMail: Lbz.sat@verdi.de
    Internet: www.sat.verdi.de