Pressemitteilungen

    thüringenweiter Warnstreiktag am 11. März 2015

    thüringenweiter Warnstreiktag am 11. März 2015

    09.03.2015

    Die zentralen Aktionen zum Warnstreiktag am 11. März 2015 finden diesmal in Jena statt. Daher laden wir alle interessierten Medienvertreter/innen zu einem Pressebrunch von 12:15 bis 13:00 Uhr in das Personalratsbüro der Friedrich-Schiller-Universität Jena ein. Getränke und einen kleinen Imbiss halten wir für Sie bereit.

    Hier finden Sie das Personalratsbüro:

    Universitätshauptgebäude
    Fürstengraben 1
    Raum E 016.

    Dort werden

    • Kathrin Vitzthum, Landesvorsitzende GEW,
    • Anne Voß Landesbezirksfachbereichsleiterin ver.di,
    • Kai Christ, Landesvorsitzender GdP,
    • Helmut Liebermann, Landesvorsitzender tbb

    Ihre Fragen rund um den Streik, die Tarifverhandlungen und die weiteren Aussichten beantworten.


    Nachfragen und Vorabsprachen richten Sie bitte an:

    Anne Voß
    Landesbezirksfachbereichsleiterin
    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    01 70 / 9 10 26 40

    Pressekontakt

    V.i.S.d.P.:
    Oliver Greie
    ver.di-Landesbezirksleiter
    für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
    für den Inhalt: Jörg Förster

    Pressestelle:
    Karl-Liebknecht-Str. 30-32
    04107 Leipzig
    Tel. 0341/52901 110
    Fax 0341/52901 510
    eMail: Lbz.sat@verdi.de
    Internet: www.sat.verdi.de