Pressemitteilungen

    Elblandkliniken Stiftung & Co. KG ver.di begrüßt Bonuszahlungen …

    Elblandkliniken Stiftung & Co. KG ver.di begrüßt Bonuszahlungen an die Beschäftigten

    07.04.2020

    Elblandkliniken Stiftung & Co. KG

    ver.di begrüßt Bonuszahlungen an die Beschäftigten

    „Das größte Pfand, was die Kliniken haben, ist das Personal und ich bin stolz, im Team der Elblandkliniken zu sein“, erklärt Frank Ohi, Vorstand der Elblandkliniken.

    Alle Beschäftigten der Elblandkliniken erhalten eine Bonuszahlung von 500,00 €. Ver.di begrüßt, dass die Elblandkliniken als erstes Krankenhaus im Land für die Beschäftigten in der kritischen Infrastruktur eine Bonuszahlung tätigen. Besonders hervorzuheben ist, dass auch die Beschäftigten der Tochtergesellschaften, wie Reinigung, Labor, Küche und Logistik diese Zahlung erhalten.

    „Das ist ein wichtiges und gutes Signal für die Beschäftigten in den Elblandkliniken. In allen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen arbeiten die Beschäftigten schon unter normalen Bedingungen am Limit für unsere Gesundheit. Jetzt sollten die anderen Arbeitgeber im Land dem Beispiel folgen“, erklärt Bernd Becker, ver.di Landesfachbereichsleiter.

    „Klatschen alleine reicht nicht“, so Becker. Die aktuelle Situation zeigt, dass wir gut ausgestattete und vollfinanzierte Gesundheitseinrichtungen brauchen, um der öffentlichen Daseinsvorsorge gerecht zu werden.

    „Wettbewerb zu Lasten der Krankenhäuser und Beschäftigten ist hier fehl am Platz“, so Becker abschließend.

    Für Rückfragen: Bernd Becker unter der 0175 / 432 45 30

     

    Pressekontakt

    V.i.S.d.P.:
    Oliver Greie
    ver.di-Landesbezirksleiter
    für Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
    für den Inhalt: Jörg Förster

    Pressestelle:
    Karl-Liebknecht-Str. 30-32
    04107 Leipzig
    Tel. 0341/52901 110
    Fax 0341/52901 510
    eMail: Lbz.sat@verdi.de
    Internet: www.sat.verdi.de